erogene Zonen

Stimulieren wir stets dieselben Stellen des Körpers, wird es mit der Zeit langweilig. Stimulieren wir zudem zielorientiert, um so rasch wie möglich zum Orgasmus zu kommen, können die Stellen mit der Zeit „taub“ werden. Stimulieren wir dann stärker und schneller, um wieder etwas zu spüren, wird es bald nur noch anstrengend sein – und darauf hat Mann/Frau irgendwann keine Lust mehr...

Wenn wir hingegen wissen und verstehen, dass unser Körper über sehr viele erogene Zonen und Stellen verfügt – man könnte sogar sagen: eine einzige grosse erogene Zone ist – und wenn wir unseren Körper dies immer wieder spüren und erfahren lassen, dann wird er sensitiver:

Berühren und berührt werden wird wieder lustvoll und macht Lust – genau darum geht es in all unseren Kursen, Privatkursen, Workshops und Special Events.

 

Haben Sie Lust, es gleich mal auszuprobieren?

  • Suchen Sie sich eine angenehme sitzende Stellung, in der Sie den nackten linken Arm (Innenseite nach oben) entspannt so ablegen können, dass Sie ihn mit den Fingern der rechten Hand bequem erreichen.
  • Schliessen Sie die Augen, atmen Sie etwa 10x sanft und tief.
  • Während Sie in diesem Rhythmus weiteratmen, legen Sie zwei oder drei Fingerbeeren der Rechten ganz sanft auf die linke Handfläche (sehr sanft, Hand und Finger ganz weich – der Hauch einer Berührung). Nehmen Sie einen Moment diese Berührung wahr, ziehen Sie dann die Fingerbeeren ganz langsam und ohne Druck über die Innenseite des Arms in Richtung Schulter (langsam heisst hier: ca. 20 Sekunden für diesen Strich).
  • Spüren Sie genau hin: Was nehmen Sie wahr? Sind es identische Empfindungen an den verschiedenen Stellen des Arms? Gibt es Bereiche, wo sie gar nichts spüren? Gibt es Lustvolles? Vielleicht ein Erschauern bei einer bestimmten Berührung?
  • Wiederholen Sie den Strich ein paar Mal und achten Sie dabei auf Veränderungen.
  • Schenken Sie diese Berührungen Ihrer/m Partner/in. Was ist anders? Wie fühlt es sich für sie/ihn an? Und was empfinden Sie selbst dabei, diese Berührung zu schenken?

Und noch was: Haben Sie während dieser Übung etwas anderes gedacht oder getan als auf den Atem und das Spüren zu achten?

Falls nicht, haben Sie erlebt, dass selbst einfachste Körperübungen nicht nur Freude und Lust bereiten, sondern ein hocheffektives, fast jederzeit praktizierbares und äusserst kostengünstiges Mittel zum Abschalten und Ausspannen sind.

 

Sie suchen eine individuelle und persönliche Beratung in Thema Liebe machen? Ekstase Lernen aus Zürich ist Ihre Ansprechsperson für eine individuelle Sexualberatung, entweder alleine oder als Paar. Wir bieten Coaching im Bereich Sex, Libido und anderen Bereichen des Sexuallebens an. Sie hatten noch nie einen Orgasmus oder möchten mehr Spass beim Sex haben? Wir möchten Paare auf ihrem Weg zu einem erfüllten Liebesleben begleiten. Im Kurszentrum an der Limmatstrasse Zürich oder der Praxis Nähe Schaffhauserplatz beraten wir Sie gerne. Wir sind mit dem ÖV vom Hauptbahnhof Zürich gut erreichbar.