Tabu-Zone Anus

Er ist hochsensibel, fein und zart, sehr verletzlich – und eine der erogensten Zonen unseres Körpers. Aber wir nutzen ihn meistens nur, um aufs Klo zu gehen.

Dass wir den Anus zur Tabu-Zone erklärten, kann verschiedene Ursachen haben wie zum Beispiel Scham, Hemmungen, Angst, aber auch Verletzungen durch Unfall, Operation, Geburten oder Übergriffe. Die Folgen davon können Verspannung, Verstopfung, Menstruationskrämpfe, Unterleibsschmerzen, Hämorriden sein. Aber auch eingeschränktes Wahrnehmen oder der Verzicht auf wohliges Spüren von Lust und umfassender Entspannung im gesamten Unterleib.

Bringen wir Bewusstsein in den Anus und damit in den Beckenboden, können sich Schmerzen, Krämpfe, negative Gefühle lösen. Wir entspannen die Basis unseres Körpers – wir lassen los, was losgelassen werden will. Und wir eröffnen uns eine weitere Welt lustvollen Erlebens – die Prostata-Massage beispielsweise, den G-Punkt entdecken... (für Mann und Frau).

Als Sexological Bodyworker verfügen wir über verschiedene „Werkzeuge“ und Übungen zu den genannten Themen. Eine professionelle Anal-Massage (oder Anal-Mapping) beispielsweise kann aufzeigen, wo Berührung als angenehm, als unangenehm, als schmerzhaft oder als lustvoll empfunden werden.

Es ist eine der Möglichkeiten, Menschen dabei zu unterstützen, mehr Bewusstsein in das Becken, in den Anus zu bringen – sie beim Erforschen dieses lustvollen, ekstatischen Potenzials zu begleiten.

Ein entspannter Anus lässt einen ruhiger, friedlicher werden. Das Vertrauen in sich selbst ist gestärkt und man fühlt sich wohl, freudig, lebendig.

 

Sie suchen eine individuelle und persönliche Beratung in Thema Liebe machen? Ekstase Lernen aus Zürich ist Ihre Ansprechsperson für eine individuelle Sexualberatung, entweder alleine oder als Paar. Wir bieten Coaching im Bereich Sex, Libido und anderen Bereichen des Sexuallebens an. Sie hatten noch nie einen Orgasmus oder möchten mehr Spass beim Sex haben? Wir möchten Paare auf ihrem Weg zu einem erfüllten Liebesleben begleiten. Im Kurszentrum an der Limmatstrasse Zürich oder der Praxis Nähe Schaffhauserplatz beraten wir Sie gerne. Wir sind mit dem ÖV vom Hauptbahnhof Zürich gut erreichbar.